Ravensburger Schwarze Veri Zunft

Aktuelles

Bildergalerie Räuberbeute sammeln 2018

Die Räuber der Ravensburger Schwarze Veri Zunft beim "Räuberbeutesammeln"… etwas Nostalgie von Robin Hood schwingt mit.

Traditionell, machte sich am "Bromiga Freitag" die Schar Räuber und Räuberbräute um den Schwarzen Veri wieder auf den Weg, um Räuberbeute für einen guten Zweck zu sammeln. Nicht heimlich und nachts wie früher, sondern mit Mummenschanz, Spass und Ulk, werden Ravensburger Unternehmen am helllichten Tag heimgesucht. Das Ansinnen blieb über die Geschichte hinweg allerdings dasselbe. Nimm von denen, die genug haben und gebe denen, die Not leiden!

Unter diesem Motto versteht sich das alljährliche Spiel der Räuberschar bei ihren Besuchen in Ravensburger Unternehmen. Was erbeutet werden kann, wird anschliessend zur Ravensburger Tafel des DRK gebracht. Hierzu muss man den teilnehmenden Unternehmen insbesondere für Ihre Treue, Ihre Bereitschaft zur Teilnahme, Ihre Gaben und nicht zuletzt den Geschäftsführern mit Ihrem Personal, für Ihr Mitspielen, auf das herzlichste Danken! Keine Selbstverständlichkeit … aber mehr als eine Geste!

Apotheke am Spital
Parfümerie Gradmann 1864
Metzgerei Walser
Betten Durner
Modehaus Bredl
Schreibwarenfachmakt Schaal
Tchibo Filiale
Bäckerei & Konditorei Hamma
Leder Schwartz
Friseur Härtl
Spielwaren- u. Freizeithaus Fischinger
Uhren-Schmuck Carl Schultes
Ratsstube
Schuhmoden Simon
Marien-Apotheke
Musikhaus Lange

Herzlichen Dank!

Zurück