Ravensburger Schwarze Veri Zunft
  • Ravensburger Schwarze Veri Zunft

    45 Jahre Fasnet

    Die Ravensburger Schwarze Veri Zunft steht seit 45 Jahren für Fasnet in Ravensburg.

  • Hexenliesel vom Pfannenstiel

    Hexenliesel vom Pfannenstiel

  • 1. offizielle Maskenvorstellung der Räuberbande des Schwarzen Veri

    Die Geschichte hinter der Geschichte

    1. offizielle Maskenvorstellung der Räuberbande des Schwarzen Veri anno 1971

  • Gemeinsam Freizeit gestalten

    Im Vereinsleben geht es u.a. darum, in der Gemeinschaft etwas zu bewegen und zu erleben. Das wird natürlich auch in einem "Fasnets-Verein" gelebt.

  • Ehrenamtliches Engagement

    Jedes Engagement in einem Verein ist auch immer ein ehrenamtliches Engagement. Egal ob des dabei um die Jugendarbeit oder um die Brauchtumspflege geht.

  • Aktiv das ganze Jahr

    Nicht nur in der "heißen" Phase der Fasnet, also vom 6.Januar bis Aschermittwoch, ist die Zunft aktiv. Verteilt über das ganze Jahr und natürlich komprimiert in der Hauptfasnet finden zahlreiche gemeinsame Aktivitäten statt.

Kolba hoch - Verio

Kolba hoch - Verio

Aktuelles

  • Stadelfest der Veri-Schalmeien

    Am 25.06.2016 fand das alljährliche Stadelfest der Veri-Schalmeien am Zunftheim Wernerhof statt.

    Und wenn die Veri-Schalmeien rufen, dann kommen Schalmeienkapellen aus Nah und Fern gerne nach Ravensburg.
    So gaben sich in diesem Jahr unter anderem folgende Kapellen die Ehre:
    - Schalmeien Illmensee
    - Schalmeien Kressbronn
    - Schalmeien e.V. Ravensburg
    - Schalmeien Dilldappa Kisslegg
    - Schalmeien Haidgau
    - Schalmeien Ailingen
    - Georg-Schalmeien aus St. Georgen

    Weiterhin konnte Zunftvogt Erich Kuhn auch Abordnungen der Schalmeien aus Aulendorf und die Rhytmusstörer aus Weingarten das Stadelfest.

    Die Veri-Schalmeien freuen sich bereits heute auf viele weitere gemeinsame Stunden mit allen befreundeten Kapellen in geselliger Schalmeienrunde.

    (Bilder wurden u.a. mit freundlicher Genehmigung von Karl-Heinz Lauer und Paolo Nepumuceno zur Verfügung gestellt!)

  • Nachruf Klaus Müller

    Die Ravensburger Schwarze Veri Zunft e.V. trauert in ganz besonderer Weise um den Zunftmeister und Narrenfreund Klaus Müller. Nach mehreren Jahren im Zunftrat der Plätzlerzunft Altdorf-Weingarten 1348 e.V. als Pressewart und Schriftführer wurde er 1992 zum Zunftmeister gewählt. So prägte er länger als zwei Jahrzehnte die gemeinsamen Aktivitäten der Weingärtler und Ravensburger Zünfte mit den Ravensburger Zunftmeistern Otto Lutz, Albert, Schmid, Rolf Fischer und Kunibert Zanner.

    Mit Klaus Müller verliert die Ravensburger Schwarze Veri Zunft e.V. einen treuen Freund, ein närrisches Vorbild, einen kompetenten Ansprechpartner für alle Belange der Fasnet und vor allem einen Menschen, der stets herzlich war und immer ein offenes Ohr für alle Narren hatte.

    Als einzigartig im Verhältnis zwischen den Plätzlern und der Schwarze Veri Zunft, unter der Mitwirkung des Mostclubs "L" und der Milka, ist die alljährliche Narrenverbrüderung zu nennen, die im jährlichen Wechsel in Weingarten und Ravensburg stattfindet. Noch zur vergangenen Fasnet 2016 hat Klaus Müller mit seinem Vize-Zunftmeister Thomas Gössling in Zusammenarbeit mit dem Ravensburger Führungsduo Kunibert Zanner und Rudi Ströbele die Narrenverbrüderung auf ein neues Fundament gehoben. Dass die Narrenverbrüderung wieder für Narren und Zuschauer einen kurzweilige und sehr interessante Veranstaltung ist, ist zu großen Teilen dem Engagement von Klaus zu verdanken. Dafür gebührt ihm großer Dank und Respekt!

    Mit Klaus verliert die oberschwäbische Fasnetslandschaft einen großen Narren und Integrationsfigur. Ohne Klaus ist die Fasnet ein Stückchen ärmer und kleiner geworden. Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt seiner Frau Clara, seinem Sohn Andreas mit Familie, allen Angehörigen und allen Narren, die seinen Tod betrauern.

    Wir werden Klaus ein ehrendes Andenken bewahren.

    Breisgau - Verio!

    Die Zunftführung, der Zunftrat und alle Mitglieder der Ravensburger Schwarze Veri Zunft e.V.!

  • Wahlstammtisch der Hexenlieseln vom Pfannenstiel 13.05.2016

    Beim Wahlstammtisch der Hexenlieseln wurde die Gruppenführung bestätigt bzw. neu gewählt.

  • Wahlstammtisch der Ölschwang Papierkrattler 03.05.2016

    Beim Wahlstammtisch der Ölschwang Papierkrattler die Gruppenführung bestätigt bzw. neu gewählt.

  • Maibaum stellen und 1. Mai-Feier

    Am Vorabend des 1. Mai wurde wie in jedem Jahr der Maibaum am Zunftheim Wernerhof gestellt.

  • Mitgliederversammlung 28.04.2016

    Am vergangenen Donnerstag fand die jährliche Mitgliederversammlung der Ravensburger Schwarze Veri Zunft e.V. in der Mensa der Ravensburger Gymnasien statt.

Termine

  • [ Hexenlieseln ] 02.09.2016 ( 00:00 )

    Hexenhütte Tschagguns , Tschagguns

    Hexenhütte in Tschagguns - Nähere Informationen bei der Gruppenführung!

  • [ Zunft ] 17.09.2016 ( 00:00 )

    Räubertaufe , Ravensburg

    Räubertaufe am Zunftheim Wernerhof

    Beginn: 14.00 Uhr

    Räubertaufe gegen 16.00 Uhr

  • [ Hexenlieseln ] 24.09.2016 ( 00:00 )

    Hästeilebazar , Ravensburg

    Hästeilebazar im Zunftheim Wernerhof ab 15:00 Uhr

  • [ Hexenlieseln ] 07.10.2016 ( 00:00 )

    Eventstammtisch , Ravensburg

    Eventstammtisch im Zunftheim Wernerhof ab 20.00 Uhr

Die Zunft stellt sich vor

Unsere Sponsoren

    • Bausch
    • Blütentrends
    • Bredl
    • Fahrner
    • Fischer
    • Härtl
    • Hamma
    • Kreissparkasse
    • Laib
    • Lange
    • Leibinger
    • Meinhart
    • Neumeier
    • Pohl
    • Pohl
    • Metzgerei Walser Schwaderer
    • 47GradNord - Agentur für Internetlösungen